Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Nassfahrzeuge

Innerhalb der aktuellen Entsorgungswirtschaft ist SKF besonders auf dem Gebiet der Nassfahrzeuge für die Wasserwirtschaft in seiner Brahmenauer-Niederlassung äußerst umfangreich aufgestellt. In diesem stetig dynamisch anwachsenden Wirtschaftszweig rufen neben arrivierten Privat-Unternehmen mehr und mehr Städte, Gemeinden und Kommunen nach zuverlässigen Dienstleistern, zu deren Fahrzeug- und Geräteausrüstung gute Saug- und Druckfahrzeuge (teilweise mit GGVS/ADR-Auskleidungen), Hochdruckspülfahrzeuge oder aber auch kombinierte Saug-Spülfahrzeuge (ebenfalls häufig mit Wasseraufbereitung) gehören sollten. SKF bietet solche neuen und gebrauchten Spezialfahrzeuge zu Kauf und/oder Miete an und ist mit einer engagierten Mitarbeitermannschaft sowohl in der Niederlassung Brahmenau wie auch am SKF-Hauptsitz in Groß-Rohrheim autorisiert, als Servicepartner besonders für Tollense, Leistikow-UTAG sowie die bekannte Kroll-Fahrzeugbau- und Umwelttechnik GmbH sämtliche Wartungs- und Servicearbeiten gewissenhaft auszuführen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok